Internationale Auszeichnung bei ASELSAN

0 43

ASELSAN wurde in zwei Kategorien bei den „Stevie Awards for HR Achievement“ ausgezeichnet, bei denen die fähigsten Chefs der Welt und die leistungsstärksten HR-Teams ausgezeichnet werden. Die Stevie Awards werden seit 2002 verliehen und gelten als eine der renommiertesten globalen Auszeichnungen in der Wirtschaft. Die Gewinner der Stevie Awards, um die sich in diesem Jahr mehr als 950 Unternehmen aus 26 verschiedenen Ländern beworben haben, wurden von mehr als 100 unabhängigen Gremienmitgliedern und mehr als 80.000 Stimmen ermittelt. Den Ergebnissen zufolge gewann ASELSAN den Silver Award für seine „Interne Kommunikation“-Aktivitäten und den Bronze Award für seine „Wertekommunikation“-Aktivitäten.

INTERNE KONTAKTPROJEKTE ERHÖHEN DIE AUFWAND FÜR DIE MITARBEITER

ASELSAN hat viele verschiedene Projekte im Zentrum der Entwicklung und Zusammenarbeit umgesetzt. „Company Tournament“ mit über 1.500 ASELSAN-Mitarbeitern, „ASIL Sports and Art Societies“, wo Mitarbeiter ihre verschiedenen Hobbys unter dem Dach von ASELSAN unterstützen, „Impressionists Award Ceremony“, wo die am besten geeigneten Projekte das ganze Jahr über ausgezeichnet werden, All Talent Internships and Programs hat Projekte in vielen verschiedenen Bereichen umgesetzt, einschließlich Gebäudeanschlussstrategien.

Außerdem Jugendverbindung mit dem Motto „Experience for Youth, Inspiration for Future“, „Business Life 101“, wo Studenten im zweiten Studienjahr Online-Schulungen mit Experten von ASELSAN und außerhalb erhalten, die ihrem Beruf zugute kommen, „Between Us“-Webinar-Reihe , wo sich Studentinnen und weibliche Angestellte treffen, durch Projekte wie „ASELSAN Meets with High School Students“, wo Studenten das gute Teil wählen, universitäre Berufsaktivitäten und „26-45/36-42 Webinare“ für Studenten aus sieben verschiedenen Regionen erhielt ASELSAN den Silver Award für seine Aktivitäten zur „internen Kommunikation“.

5 WERTE IN DER ASELSAN UNTERNEHMENSKULTUR

Bei ASELSAN wurden im Einklang mit den Bemühungen, die Unternehmenskultur besser zu definieren und zu strukturieren, Verbindungsstrategien entwickelt, die sich auf fünf Überlegungen konzentrieren: „Together, Development, Belief, Excellence and Innovation“. Von ehrenamtlichen Mitarbeitern ausgebildete „Wertebotschafter“ haben sich jedes Jahr in mindestens vier Projekten aktiv eingebracht, um die ASELSAN-Werte lebendig zu halten. Seit 2019 werden wertvolle Maßnahmen ergriffen, um das Bewusstsein, die Förderung und das Überleben des Teuren zu sichern, indem Mitarbeiter in die Projekte einbezogen werden. Sowohl bei Campus-Veranstaltungen als auch auf dem Instagram-Account von ASELSAN Ömür werden die Unternehmenskultur und ihre Kosten gegenüber potenziellen Bewerbern weiter beworben. Im Rahmen all dieser Bemühungen gewann ASELSAN den Bronze Award beim Stevie Award 2022 für sein Geschäft „Wertekommunikation“.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More