Top-Waffenentwickler aus Taiwan tot in Hotelzimmer aufgefunden

0 32

Ou Yang Li-hsing, 57, stellvertretender Direktor des Nationalen Chung-Shan-Instituts für Wissenschaft und Technologie für das Militär, wurde am Samstagmorgen tot in einem Hotelzimmer in Südtaiwan aufgefunden, teilte das Institut mit.

Bericht Herzinfarkt

In einer Erklärung der Polizeibehörde des Landkreises Pingtung hieß es, sie habe festgestellt, dass der Waffenentwickler einen Herzinfarkt erlitten habe, als die Polizei am Tatort eintraf.

Archiv

Wang sagte: „Nachdem die Polizei das Überwachungsmaterial überprüft und das Hotelzimmer inspiziert hatte, sagte die Polizei, die Fenster seien geschlossen und sie hätten keine Anzeichen von Raubüberfällen oder Kämpfen gesehen und sie hätten keine Wunden an Ou Yangs Körper gefunden.

Die Familie von Ou Yang sagte, er habe eine Vorgeschichte von Herzerkrankungen und einen Herzstent gehabt.

OuYang, der die Entwicklung verschiedener Raketentypen überwacht, hat Anfang dieses Jahres seine Stelle am Institut angetreten.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More