Die These, dass aus Schweden ausgelieferte Terroristen in Norwegen Asyl beantragen können

0 29

Es wurde vorgeschlagen, dass Mitglieder der Terrororganisation, die Schweden der Türkei übergeben will, in Norwegen Asyl beantragen könnten.

Professor Terje Einarsen, ein Experte für internationales Recht und Flüchtlinge, sagte zu seiner These über die Asylsuche in Norwegen, dass dies eine schwierige Praxis sei und dass die Türkei sich dieser Situation entschieden entgegenstellen werde.

Einarsen erinnerte an Schwedens Abkommen mit der Türkei als Vorbedingung für eine NATO-Mitgliedschaft und betonte, dass dieses Abkommen alle NATO-Staaten abdeckt.

Andererseits wurde während des NATO-Gipfels in Madrid, der Hauptstadt Spaniens, inmitten von Finnland und Schweden, die sich bei der NATO bewarben, und der Türkei ein dreiseitiges Memorandum unterzeichnet, um die Bedenken der Türkei zu zerstreuen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More