Die höchste Realrendite wurde bei inländischen Staatsanleihen erzielt.

0 40

Das Türkische Statistische Institut hat die „realen Renditen von Finanzanlageinstrumenten“ für Juli bekannt gegeben.

Infolgedessen war die höchste reale Rendite im Juli GDBS bei 2,5 %, wenn sie um den CPI reduziert wurde. Bei einer Reduzierung um den inländischen Erzeugerpreisindex (D-PPI) verlor GDDS 0,23 % an seine Anleger.

Bei Diskontierung mit dem D-PPI verloren Anleger 2,17 % in Dollar, Einlagenzinsen (brutto) 3,76 %, Euro 5,51 %, Goldbarren 7,22 % und der BIST 100-Index 7,39 %. Während der Dollar eine reale Rendite von 0,51 % bot, wenn er mit dem CPI reduziert wurde, betrug der Einlagezins (brutto) 1,12 %, der Euro 2,93 %, der Goldbarren 4,68 % und der BIST 100-Index verursachte einen Verlust von 4,85 %. .

In der vierteljährlichen Bewertung lieferte der Dollar seinen Anlegern die höchste reale Rendite von 7,47 %, wenn er um den CPI reduziert wurde, während er einen Verlust von 2,64 % machte, wenn er um den D-PPI reduziert wurde.Der BIST 100-Index ist das Anlageinstrument, das mit 16,69 % bei Reduzierung um den D-PPI und 8,04 % um den CPI am meisten an die Anleger verloren hat.

Gemäß der Halbjahresbewertung wurde der Dollar zum Anlageinstrument, das für seine Anleger am wenigsten verlor, mit 16,1 %, wenn es um den D-PPI reduziert wurde, und 1,52 %, wenn es um den CPI reduziert wurde. Zinsen auf Einlagen (brutto) in der Eins-zu-Eins-Periode wurden als das Anlageinstrument verzeichnet, das für seine Anleger am meisten verlor, mit 29,41 %, wenn es um den D-PPI reduziert wurde, und 17,14 %, wenn es um den CPI reduziert wurde.

Wenn Finanzanlageinstrumente auf Jahresbasis bewertet werden, ist der Dollar das Anlageinstrument, das den Anlegern die höchste reale Rendite von 13,06 % bot, wenn es um den CPI reduziert wurde, und verlor 16,99 %, wenn es um den D-PPI reduziert wurde.

In der Jahresveranlagung bei Kürzung um D-PPI; Unter den Anlageinstrumenten verärgerten Goldbarren 19,88 %, BIST 100 Index 26,2 %, Euro 28,38, GDDS 52,14 % und Einlagenzinsen (brutto) von 52,47 % die Anleger.

Um den CPI reduziert, brachten Goldbarren und der BIST 100-Index seinen Anlegern 9,11 % und der BIST 100-Index 0,52 % ein, während der Euro 2,45 % verlor, GDBS 34,81 % und Einlagenzinsen (brutto) 35,26 %.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More