Als Gaza bombardiert wurde, veranstalteten die besetzenden Zionisten einen Marsch und umzingelten die Masjid al-Aqsa.

0 37

Die israelische Armee bombardiert weiterhin den Gazastreifen, den sie seit zwei Tagen angreift. Die Zahl der Toten und Verletzten steigt minütlich. Die Reaktionen auf Israel, das Zivilisten massakrierte, ganz zu schweigen von Frauen und Kindern, vervielfachen sich wie eine Lawine.

AKSA MOSCHEE IST WEGEN UM

Schließlich begannen die Zionisten, die die Besatzung unterstützten, mit Fahnen in den Händen zum Damaskustor zu marschieren. Als Gaza bombardiert wurde, veranstalteten die besetzenden Zionisten einen Marsch und umzingelten die Masjid al-Aqsa.

DAS FLÜCHTLINGSLAGER ANGRIFFEN

Erneut kam die Nachricht von einem Massaker aus dem blockierten Gazastreifen, wo die israelische Armee seit zwei Tagen angreift. Ein Flüchtlingslager in Rafah wurde aus der Luft angegriffen. 9 Menschen, darunter Kinder, kamen ums Leben.

‚ES IST ÜBERALL‘

Der Gaza-Journalist Mustafa Assar zeichnete das Massaker auf, das in dem von israelischen Besatzungstruppen beschossenen Gebiet in Yeni Şafak stattfand. Auf Fragen von Taha Hüseyin Karagöz während der Live-Übertragung antwortete Assar, dass auf alle Parteien geschossen worden sei.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More