Starker Anstieg der Strom- und Gasrechnungen in den Niederlanden erwartet

0 102

Laut dem Strompreisvergleichsportal Gaslicht schließen Haushalte, die 2021 einen Stromjahresvertrag über 2.500 Euro abgeschlossen haben, in diesem Jahr einen Vertrag über 6.500 Euro zur Nutzung bei gleichen Standards ab. Das bedeutet, dass die Haushalte im Jahr 2022 2,5-mal mehr Strom verbrauchen als im Jahr 2021.

Gaslicht-Gründer Ben Woldring twitterte: „Die Energiepreise sind in den letzten 7 Monaten gestiegen. Mit fortschreitendem Anstieg wird auch die Zahl der Haushalte zunehmen, die dieser Belastung ausgesetzt sind. Teilen.

Auch Martin Neef, Vorstandsvorsitzender von Vattenfall, dem größten Stromversorger der Niederlande, sagte, sie hätten keine andere Wahl, als höhere Strompreise an ihre Kunden weiterzugeben.

Die Großhandelspreise für Strom und Gas haben sich verdreifacht

In den Nachrichten der niederländischen Zeitung NU wurde die Hoffnung geäußert, steigende Strom- und Erdgaspreise könnten die Wohnkostenrechnungen verdreifachen.

Während 1 Kilowattstunde Strom letztes Jahr 20 Cent kostete, soll sie dieses Jahr für 50 bis 70 Cent verkauft werden.

In den Nachrichten, die Prognosen des National Institute for Fiscal Information in den Niederlanden enthielten, hieß es, dass eine Zunahme der Zahl derer erwartet wird, die aufgrund steigender Kraftstoffpreise in dem Land in finanzielle Schwierigkeiten geraten.

Während Haushalte ihre jährliche Stromrechnung pauschal bezahlen, werden bei Jahres- oder Mehrjahresverträgen mit Verteilerunternehmen Unter- oder Mehrverbrauchsmaßnahmen wieder auf Basis des Verbrauchs am Jahresende berechnet.

Inflation und Lebenshaltungskosten

Nach dem Krieg zwischen Russland und der Ukraine in den Niederlanden konnte der Anstieg der Strom- und Lebensmittelpreise nicht verhindert werden.

In dem Land, dessen Juli-Inflation 10,3 % betrug, war dies die höchste monatliche Inflation seit 1975.

Der Rückgang der Kaufkraft und der Lebenshaltungskosten wirkt sich konkret auf die Niederländer aus.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More