Die These, Nordkorea könne neue Atomtests durchführen

0 30

Satellitenbilder zeigten, dass seit März neue Aushubarbeiten am Eingang von Tunnel 3 auf dem Testgelände durchgeführt und einige 2018 zerstörte Gebäude in der Umgebung wieder aufgebaut worden waren.

Andererseits wurde in dem Bericht, der dem UN-Sicherheitsrat von UN-Experten vorgelegt wurde, festgestellt, dass Nordkorea seine Urananreicherungsanlage im Nuklearbereich von Yongbyon aus weiter ausbaut.

In dem von The Associated Press erhaltenen Bericht wurde festgestellt, dass Nordkorea in diesem Jahr zwei große „Hacks“ durchgeführt und Kryptowährungen im Wert von „Hunderten Millionen Dollar“ von den Märkten gestohlen hat, indem es illegal Öl importierte und Kohle durch bestimmte Unternehmen exportierte Verletzung von UN-Artikeln.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More