China will Pelosi für Taiwan-Besuch sanktionieren

0 36

Das Außenministerium sagte in einer Erklärung, dass Pelosi trotz Chinas Befürchtungen und Widerstand auf einem Besuch Taiwans bestanden habe, dass ein solches Verhalten eine Einmischung in Chinas innere Angelegenheiten darstelle, seine Souveränität und Integrität verletze, nicht mit dem Ein-China-Prinzip vereinbar sei und dem Ein-China-Prinzip entspreche Taiwanstraße. Es wurde darauf hingewiesen, dass dies Frieden und Stabilität untergrabe.

„Als Reaktion auf Pelosis böswillige Provokation hat China beschlossen, sie und ihre Familienmitglieder nach dem Gesetz zu bestrafen“, heißt es in der Erklärung. Wörter wurden aufgenommen.

Über den Inhalt der Sanktion machte die Erklärung keine Angaben.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More