Die Reserven der Zentralbank steigen: Sie überstiegen 101 Milliarden Dollar

0 35

Die wöchentliche Geld- und Bankenstatistik wurde von der CBRT veröffentlicht.

So stiegen mit dem Prestige vom 29. Juli die Brutto-Devisenreserven der Zentralbank um 1 Milliarde 390 Millionen Dollar auf 61 Milliarden 101 Millionen Dollar. Die Bruttodevisenreserven beliefen sich am 22. Juli auf 59 Milliarden 711 Millionen Dollar.

Während des besagten Zeitraums stiegen die Goldreserven um 1,552 Millionen Dollar von 38,611 Millionen Dollar auf 40,163 Millionen Dollar.

So stiegen die Gesamtreserven der Zentralbank von 98 Milliarden 323 Millionen Dollar auf 101 Milliarden 263 Millionen Dollar in der Woche vom 29. Juli, ein Anstieg von 2 Milliarden 940 Millionen Dollar im Vergleich zur Vorwoche.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More