Der israelische Premierminister macht eine ungewöhnliche Anspielung auf das Atomwaffenarsenal des Landes

0 33

Der israelische Premierminister deutet die nuklearen Fähigkeiten des Landes an

In einer Rede vor dem Atomic Forces Committee von Israel verwies Lapid auf Israels vielseitige Verteidigungs- und Offensivfähigkeiten sowie auf seine Vermögenswerte, die als Atomwaffen gelten und die er „andere Vermögenswerte“ nannte.

„Unser operativer Einfallsreichtum in der unsichtbaren Kuppel über uns, zusammen mit unseren defensiven und offensiven Fähigkeiten, ist die Delegation ausländischer Medien an unsere sogenannten ‚anderen Ressourcen‘. All diese Möglichkeiten halten uns am Leben, wir werden so lange zuversichtlich leben wie wir und unsere Kinder hier sind“, sagte Lapid.

Es wird angenommen, dass Israel mehrere hundert Atomwaffen besitzt. Im Gegensatz zu vielen Staaten, die im Verdacht stehen, Atomwaffen zu besitzen, war Israel nie in der Lage, ehrlich über die nuklearen Ressourcen zu sprechen, die es offiziell besitzt.

Der frühere israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu

Die israelische Regierung verfolgt die Politik der „Opazität“

Bisher haben die israelischen Führer einfache unausgesprochene Hinweise auf Atomwaffen bevorzugt.

Die erste Erklärung zu diesem Thema stammt von Verteidigungsminister Simon Peres, der Anfang der 1960er Jahre erklärte, dass Israel „sicherlich nicht der erste Staat sein wird, der Atomwaffen in der Region einführt“.

wurde von gemacht

Als der frühere israelische Premierminister Ehud Olmert Israel vor kurzem zusammen mit den Vereinigten Staaten, Russland und Frankreich als Atomwaffenstaat auflistete, schien Israel nukleare Fähigkeiten akzeptiert zu haben, obwohl spätere Kommentare im deutschen Fernsehen Israel als Atomwaffenstaat erklärten Energie. .] versucht, es zu leugnen.

Benjamin Netanjahu hingegen bezeichnete Israel in seiner Präsentation vor seinem Kabinett als „Atommacht“, korrigierte sich nach den Äußerungen aber schnell als „Energiemacht“.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More