Außenminister Çavuşoğlu traf mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow zusammen

0 84

Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu traf den russischen Außenminister Sergej Lawrow in Punom Pen, der Hauptstadt Kambodschas, um am vierten dreigliedrigen Treffen der sektoralen Dialogakteure der Türkei und der Vereinigung Südasiatischer Nationen – Ost (ASEAN) teilzunehmen.

Çavuşoğlu teilte auf seinem Twitter-Account das Treffen mit: „Bevor ich Kambodscha verließ, traf ich mich mit meinem russischen Amtskollegen Lawrow. Wir besprachen die Frage der ukrainischen Getreidetransportsicherheit und der regionalen Entwicklungen.“ die Begriffe verwendet.

„Hoffnung für die Türkei wächst“

Minister Çavuşoğlu verwendete in seiner Erklärung die folgenden Begriffe:

„Wir hatten gerade ein Treffen mit dem russischen Außenminister Lawrow, auf der Tagesordnung stand die Lösung der Probleme im Zusammenhang mit den Werken, die von den beiden Ländern exportiert werden sollen.

Wir haben gesagt, dass so schnell wie möglich ein Waffenstillstand hergestellt werden sollte. Die Hoffnung für die Türkei wächst. Wir werden weiterhin nach Frieden und Ruhe in unserer Region und der Welt streben, indem wir sie auf eine Weise bewerten, die dies tut.“

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More