Umweltminister Murat Kurum: Wir erwarten niedrigere Mieten

0 30

Der Minister für Umwelt, Stadtplanung und Klimawandel, Murat Kurum, sagte, dass es zu einem deutlichen Rückgang der hohen Immobilienpreise und Mieten kommen werde. Die Institution erklärte, dass die globale Lieferkette auch nach den Auswirkungen der Pandemie vorhanden sei, und sagte: „Als die Länder mit der Produktion begannen, stieg das Angebot, und als die Nachfrage gleich blieb, sind auch die Preise gesunken.“ Murat Kurum, Minister für Umwelt, Stadtplanung und Klimawandel, beantwortete nach dem Ministerrat Fragen von Pressevertretern. Mit der Aussage, dass das größte soziale Wohnungsbauprojekt in der Geschichte der Republik, das Präsident Tayyip Erdoğan mitgeteilt hatte, im nächsten Monat geklärt werden wird, gab die Institution an, dass die Arbeit des Projekts schnell fortgesetzt wird und dass alle Details des Projekts bekannt sein werden September angekündigt.

DIE KOSTEN BEGINNEN ZU Sinken

Kurum erklärte, dass es in den letzten Zeiträumen zu einem künstlichen Preisanstieg gekommen sei, und sagte, dass auch die Kosten für Eisen und Zement zu sinken begonnen hätten. Mit den Worten „Es wird einen Rückgang sowohl der Mieten als auch der Wohnungspreise geben“, erinnerte die Institution auch an das von Präsident Erdoğan angekündigte Sozialwohnungsprojekt mit 81 Provinzen. „Hoffentlich lassen wir unsere Bürger nicht wie in jedem anderen Geschäft im Wohnungs- und Mietgeschäft verhungern. Daran arbeiten wir weiter“, sagte er.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More