Zelenski: Unsere Getreideernte hat sich halbiert

0 43

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte, dass die Getreideernte der Ukraine in diesem Jahr aufgrund der russischen Invasion halb so groß sein könnte wie sonst. Selenskis Erklärung von Wolodymyr Selenski brachte die Angst vor einer weltweiten Hungersnot zurück. In einem auf seinem englischsprachigen Twitter-Account geteilten Beitrag sagte Zelenski: „Die ukrainische Ernte droht dieses Jahr verdoppelt zu werden. „Unser Hauptziel ist es, die durch die russische Besatzung verursachte weltweite Nahrungsmittelkrise zu verhindern“, sagte er. Im Jahr 2021 produzierte die Ukraine 80 Millionen Tonnen Getreide, darunter Weizen, Mais und Gerste, genug, um 400 Millionen Menschen sechs Monate lang zu ernähren, so das Bild, das der ukrainische Führer in einem Tweet teilte. Das Bild zeigt, dass die Ukraine in diesem Jahr auf dem Weg ist, weniger als die Hälfte dieser Menge zu ernten und in die Welt zu schicken. Die Ukraine wurde vor der russischen Invasion „die Kornkammer Europas“ genannt.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More