Das erste Schiff verlässt Odessa: Es wird Istanbul an einem Tag erreichen

0 43

Es wurden technische Studien zum Getreidekorridor abgeschlossen, bei dessen Einrichtung die Türkei eine Vorreiterrolle übernommen hat, indem sie die Rolle des Vermittlers übernommen hat. Während die ganze Welt auf den Tag des Expeditionsbeginns wartete, kamen wertvolle Statements aus Ankara. Das Verteidigungsministerium hat angekündigt, dass technische Studien begonnen haben und die Expedition so bald wie möglich beginnen wird.

KRITISCHES INTERVIEW VON AKAR

Augen auf den ukrainischen Hafen in der Getreidekrise, die die Türkei zur Analyse gebracht hat. Ankaras Telefondiplomatie bezüglich der Schiffe geht weiter. Der nationale Verteidigungsminister Hulusi Akar traf mit dem ukrainischen Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov und dem Infrastrukturminister Oleksandr Kubrakov zusammen. Die drei Minister erörterten den aktuellen Stand der Aktivitäten des Gemeinsamen Kohäsionszentrums.

VON ODESSA NACH ISTANBUL

Nach dem Treffen gab das Verteidigungsministerium eine schriftliche Erklärung ab, „Während des Treffens wurde von den Ministern mitgeteilt, dass die technischen Studien abgeschlossen sind und die Expedition so bald wie möglich nach der administrativen Vorbereitung beginnen muss.Ich wurde angerufen.

Auf Initiative der Türkei hin wurde am 22. Juli in Istanbul das „Getreidetransport“-Abkommen von Russland, der Ukraine, den Vereinten Nationen und der Türkei unterzeichnet. Nach Unterzeichnung der Unterschriften wurde eine neue Phase eingeleitet. Es wurde auch festgelegt, wann das erste Getreideschiff ablegen würde. Alle Vorbereitungen für das erste beladene Schiff im Hafen von Odessa sind abgeschlossen. Das Schiff wird heute Morgen ohne Fehler von Odessa nach Istanbul fahren. Mit der Ankunft des ersten Schiffes wird der Getreidekorridor offiziell in Betrieb genommen.

ES WIRD IN EINEM TAG KOMMEN

Es wird erwartet, dass Schiffe, die ukrainische Häfen verlassen, Istanbul innerhalb eines Tages erreichen werden. Die Ankunftszeit variiert je nach Größe des Schiffes und der Ladung, die es befördert. Es wurde bekannt, dass die ersten Getreideschiffe in afrikanische Länder fahren werden, in denen Hungersnot droht. Mit dem in Istanbul unterzeichneten Abkommen sollen 20 Millionen Tonnen Getreide aus der Ukraine evakuiert werden.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More