Beschreibung der Getreidelieferung aus Russland

0 37

Nach der Unterzeichnung des „Getreidetransport“-Abkommens zwischen Russland, der Ukraine, den Vereinten Nationen und der Türkei lief das erste Schiff aus. Der nationale Verteidigungsminister Hulusi Akar sagte, das Schiff aus Odessa werde voraussichtlich morgen gegen 15:00 Uhr in Istanbul eintreffen. Kreml-Sprecher Dmitriy Peskov sprach das Thema in der Hauptstadt Moskau an.

„WIR HOFFEN, DASS DIE VEREINBARUNGEN UMSETZT WERDEN“

Peskov wies darauf hin, dass das erste Schiff den ukrainischen Hafen von Odessa im Rahmen des Getreidetransportabkommens zwischen der Türkei, der Ukraine, Russland und den Vereinten Nationen (UN) vom 22. Juli verlassen habe, und sagte: „Es ist sehr positiv. ist eine gute Gelegenheit, die Umsetzung der in den Gesprächen getroffenen Vereinbarungen zu testen. Wir hoffen, dass die Vereinbarungen von allen Parteien umgesetzt werden und aktiv wirken. hat seine Einschätzung abgegeben.

WIRD ISTANBUL MORGEN ERREICHEN

In der Erklärung des russischen Verteidigungsministeriums heißt es, dass der unter der Flagge von Sierra Leone fahrende Trockenfrachter namens „Razoni“, beladen mit Mais aus dem Hafen von Odessa, morgen in Istanbul eintreffen soll.

„BEWEGUNG AUF DEM KORRIDOR NACH NORDWEST DES SCHWARZEN MEERES“

„Die humanitäre Hilfsaktion zur Freilassung des ersten landwirtschaftlichen Arbeitsschiffs wurde unter aktiver Beteiligung russischer Offiziere des Gemeinsamen Integrationszentrums in Istanbul geplant“, heißt es in der Erklärung. Begriffe wurden aufgenommen.

Neuanfang

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Accept Read More